Klappmatratze und ihre Vorteile

Klappmatratze

Bild © Free-Photos / 9110 Bilder / https://pixabay.com/de/zelt-camping-fernbedienung-1208201/

Eine Klappmatratze ist leicht zu lagern

 

Klappmatratzen sind großartig, weil sie leicht zu verstauen sind. Die meisten Klappmatratzen sind dreifach gefaltet und können zur sicheren Aufbewahrung leicht in einen Schrank geschoben werden. Matratzen zum Zusammenklappen nehmen nicht viel Platz in Ihrem Schrank ein. Wenn Sie ein Gästebett suchen, das nicht ungenutzt bleiben soll, wenn Gäste in der Nähe sind, ist eine Gäste-Klappmatratze die perfekte Lösung. Nehmen Sie sie heraus, wenn  Sie sie brauchen, und falten Sie sie zusammen und bewahren Sie sie auf, wenn Sie sie nicht mehr brauchen.

 

Klappmatratze auch fürs Reisen gedacht

 

Ideal für unterwegs. Wenn Sie viel reisen, kann eine gute Faltmatratze Sie vor den Schmerzen des
Schlafes auf der Couch von jemandem bewahren. Eine schöne Faltschaummatratze ist viel bequemer als der durchschnittliche Futon und sie schlägt definitiv eine schlaffe Couch. Klappmatratzen eignen sich auch hervorragend zum Camping, da sie eine gute Alternative zu Schlafsäcken darstellen. Eine Faltmatratze nimmt nicht zu viel Platz im Auto ein. Und viele Modelle haben praktische Tragegriffe für einfaches Reisen.

 

Klappmatratze und die Kosten

 

Was die Kosten betrifft, sind Klappmatratzen viel günstiger als herkömmliche Matratzen. Selbst die teuersten Faltmatratzen sind noch für unter 200 € zu haben. Traditionelle Matratzen kosten Hunderte von Euros. Selbst Luftmatratzen können Sie ein paar hundert Euro kosten. Es gibt viele billige Optionen bei der Suche nach einer Klappmatratze. Dennoch sind Klappmatratzen von der Qualität und vom Preis meist überlegen.

 

Eine Klappmatratze ist vielseitig einsetzbar

 

Eine klappbare Matratze kann nicht nur zum Schlafen genutzt werden. Klappen Sie sie bis zum
Anschlag zusammen, um einen Bandscheibenwürfel oder eine Fußstütze zu bauen. Einige Modelle können zu einem Schlafsessel zusammengeklappt werden. Bewahren Sie eine klappbare Gästematratze im Wohnzimmer auf, um sich beim Fernsehen zu entspannen.

 

Eine Klappmatratze ist die perfekte Wohlfühloase für ihr Kind

 

Kinder werden es lieben, Klappmatratzen (für Kinder) als Spielmatten zu verwenden. Sie können herumtollen und spielen, ohne auf den harten Boden zu fallen. Die meisten zusammenklappbaren Matratzen sind mit abnehmbaren Bezügen zum einfachen Waschen ausgestattet. Und viele sind sogar in der Maschine waschbar. Kinder können – falls sie zu Freunden gehen – klappbare Matratzen auch
zur Übernachtung als bequemere Alternative zu einem Schlafsack, mitnehmen.

 

Die Klappmatratze als Gästebett

 

Eine Klappmatratze ist das ideale Gästebett, besonders wenn Sie auf engstem Raum wohnen. Auf einer klappbaren Matratze werden die Gäste sich viel bequemer fühlen, als auf der Couch. Eine Gästematratze lässt den Schlafenden mehr Bewegungsfreiheit als eine Couch. Das Material ist zum Schlafen gedacht, im Gegensatz zu einer Couch.

 

Für diejenigen, die keinen Platz für ein Gästebett haben, ist eine
Klappmatratze perfekt, da sie in einem Schrank aufbewahrt werden kann, bis Sie sie brauchen.
Wenn die Gäste ankommen, klappen Sie einfach die Matratze aus. Selbst wenn Sie ein Gästezimmer haben, haben Sie mit einer faltbaren Matratze zusätzlichen Stauraum frei,
wenn die Gäste wieder weg sind.

 

Klappmatratze und ihr Komfort

 

Gästeklappmatratzen sind in der Regel bequemer als andere, tragbare Optionen.
Eine gute Klappmatratze bietet viel Halt und ermöglicht es Ihnen, die Nacht bequem durchzuschlafen. Sie sind Schlafsäcken für Camping oder Reisen weit überlegen.

 

Solch eine Matratze ist für die Gäste auch viel komfortabler als ein Futon oder eine Couch. Klappmatratzen bieten den vollen Komfort des Schlafes wie in einem echten Bett.